Beiträge von

SPD Beckinghausen und Horstmar im Dialog mit der freiwilligen Feuerwehr – Ohne Ehrenamt keine Sicherheit

Lünen. Die freiwilligen Löschzüge in Lünen mit rund 270 Aktiven, sind ohne die ehrenamtliche Arbeit von Frauen und Männern und ohne Unterstützung von Arbeitgebern und Familienangehörigen nicht funktionsfähig. Deren Leistung ist gar nicht hoch genug zu bewerten. Zu diesem einstimmigen Ergebnis kamen die Vorstände der SPD-Ortsvereine Lünen-Beckinghausen und Horstmar bei einer Ortsbegehung mit den Löschzugführern […] weiterlesen ...

Langjährige SPD-Forderung erfüllt – jetzt nachbessern

Lünen. Mit den neuen Fuß- und Radwegen an der Kamener Straße bis zur Stadtmitte ist endlich eine langjährige, politische Forderung des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen in Erfüllung gegangen. Vorsitzender Udo Kath: „Ich kann mich noch gut an Radtouren sowie gemeinsame Befahrungen mit dem damaligen Ratsherren Karl-Heinz Fridriszik, dem jetzigen Ratsherren Detlef Seiler und dem ADFC erinnern, deren […] weiterlesen ...

SPD Beckinghausen und Horstmar ehren Jubilare

Lünen. Die Jahresabschlussfeier mit Jubilarehrung der SPD-Ortsvereine Lünen-Beckinghausen und Lünen-Horstmar fand am 1. Adventssonntag im Bürgerhaus Horstmar statt. Die Jubilarehrung wurde durch den Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Lünen, Rolf Möller, durchgeführt. Dabei ging er auch auf den Koalitionsvertrag ein, den er persönlich befürwortet. Als Gründe nannte er unter anderen positive Auswirkungen für […] weiterlesen ...

Kranzniederlegung zum Volkstrauertag

In Beckinghausen legte der für den Stadtteil zuständige Ratsherr Detlef Seiler bei der traditionellen Veranstaltung zum Volkstrauertag den Kranz am Ehrenmal am Kanal im Namen der Interessengemeinschaft der Beckinghausener Vereine nieder. Michael Haustein hielt als stellvertretender Bürgermeister zuvor in der Sparkasse eine inhaltlich starke Rede. Dies geschah unter reger Beteiligung der Bevölkerung „in Ehrfucht vor […] weiterlesen ...

Initiative der SPD Beckinghausen zeigt Erfolg – Schlaglöcher vor der Bushaltestelle geschlossen – Landesbetrieb Straßenbau NRW handelt schnell und unbürokratisch

Lünen.Der Fuss- und Radweg vor der südlichen Bushaltestelle Am Friedhof in Beckinghausen wurde verdreckt, Achsen von Bussen und PKW´s waren gefährdet, durchfahrende Regenpfützen spritzten Passanten voll. Und das alles nur, weil durch die Anfahrt der Busse Schlaglöcher in der Anfahrtspur entstanden. Das ist jetzt durch eine Initiative der Beckinghausener SPD vorbei. Vorsitzender Udo Kath: „Als […] weiterlesen ...

Beckinghausener „Toni“ Detlef Seiler soll wieder Ratskandidat werden

Lünen.“Toni“ Detlef Seiler (53) aus Beckinghausen soll auch im Mai 2014 wieder für den Rat kandidieren. Als sein Direktvertreter wurde der 24jährige Robert Schmidt auf der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen vorgeschlagen. Diese einstimmigen Beschlüsse der Mitglieder müssen jetzt noch auf der Wahlgebietskonferenz der Lüner SPD am 11. Januar 2014 bestätigt werden. Seiler vertritt bereits seit […] weiterlesen ...

Renate Schmeltzer-Urban vorgeschlagen

Lünen. In einer gemeinsamen Mitgliederversammlung der vier SPD-Ortsvereine Lünen-Beckinghausen, Horstmar, Niederaden und Osterfeld wurde die 47-jährige Renate Schmeltzer-Urban (Mitte) aus Niederaden als Kandidatin für die nächste Kreistagswahl vorgeschlagen. Die bisherige Abgeordnete Brunhilde Weinhold (rechts) wird im Mai 2014 nicht mehr zur Wahl antreten. Direktvertreterin soll die 20-jährige Nina Kotissek aus Horstmar (links) werden. Letztendlich entscheiden […] weiterlesen ...

SPD: Waldorfkindergarten sichert ortsnahe Versorgung in Beckinghausen

Lünen-Beckinghausen.Drei Wochen nach der Inbetriebnahme besuchte SPD-Ratsherr Detlef Seiler zusammen mit Vorstandsmitgliedern des SPD-Ortsvereins Beckinghausen den Waldorfkindergarten an der Kreuzstraße 118. Seiler, der auch gleichzeitig Vorsitzender des Lüner Jugendhilfeausschusses ist: „Wir sind froh, dass es nach dem Auszug des DRK´sin Beckinghausen weiterhin ein standortnahes Angebot für Kindergartenplätze inklusive U3-Betreuung gibt. Damit bleibt eines der kommunalpolitischen, […] weiterlesen ...

Feuer und Flamme für die SPD – Ratsherr „Toni Seiler“ bewies sein Können als Glasbläser

Auch der SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen beteiligte sich an der Infomeile des SPD-Stadtverbandes Lünen in der Fußgängerzone. Ratsherr „Toni“ Seiler bewies sein Können als Glasbläser. Sofort lockten seine Arbeiten die Leute an und alle waren „Feuer und Flamme“. Natürlich kam auch die politische Diskussion nicht zu kurz. Unter anderem mit Michael Thews, als SPD-Bundestagskandidaten. Für die Verweildauer […] weiterlesen ...

Michael Thews begehrter Gesprächspartner in Beckinghausen

Lünen-Beckinghausen.SPD-Bundestagskandidat Michael Thews war Freitag früh am Informationsstand derBeckinghausener Sozialdemokraten von 9 bis 12 begehrter Gesprächspartner bei den Bürgerinnen und Bürgern. Ob Renten-, Gesundheits-, Energie-, Arbeitsmarkt-,Familien-, oder Friedenspolitik. Die Diskussionen betrafen alle Politikfelder. Robert Schmidt, Sven Weber, Udo Kath, Hans Kunze und Karl-Heinz Fridriszik unterstützten als Vorstandsmitglieder des SPD-Ortsvereins Beckinghausen die Aktivitäten. Vorsitzender Udo Kath: […] weiterlesen ...