Aktuelles

Rolf Möller ehrt zahlreiche Parteijubilare – SPD-Ehrenbrief und Willy-Brandt Medaille für Karl-Heinz Fridriszik

Lünen. Lünens SPD-Bürgermeisterkandidat Rolf Möller hielt am 1. Advent eine sehr engagierte Rede an die Jubilare der Ortsvereine Beckinghausen und Horstmar. Im Bürgerhaus an der Lanstroper Straße betonte der stellvertretende Bürgermeister, dass in Lünen in der Vergangenheit trotz knapper Kassen viele Erfolge gelungen sind. Das gilt auch in den nächsten Jahren fortzusetzen. „Wir brauchen Euch […] weiterlesen ...

Neuer Arbeitskreis will Übergangslösungen am Sportplatz in Beckinghausen – Überraschungserfolg: Inline-Speed-Skating Wettkampfbahn für NRW

Lünen. Drei Überraschungen gab es beim Bürgerdialog der Stadt Lünen mit rund 50 Teilnehmern! über die Zukunft des Beckinghausener Sportplatzgeländes: Die Stadt wollte das Gelände ursprünglich gar nicht so schnell überplanen, der mögliche Bau einer Inline-Speed-Skating Wettkampfbahn für NRW und die sofortige Bildung eines Arbeitskreises aus Vertretern der Bevölkerung und der Stadtverwaltung. Der Raum der […] weiterlesen ...

Bürgerdialog zum Sportplatzgelände am Donnerstag in Beckinghausen – SPD-Beckinghausen: Bürgerplatz muss im Mittelpunkt der Nutzung stehen

Lünen. Seit über 2 Jahren ist das Sportplatzgelände an der Kreuzstraße in Lünen-Beckinghausen für die Bevölkerung nicht mehr nutzbar. Eine vom SPD-Ortsverein Beckinghausen seit langem geforderte Bürgerbeteiligung die anschließend auch vom zuständigen Ausschuss beschlossen wurde, findet jetzt nach mehreren Zusagen von der Stadt Lünen am Donnerstag, den 20. November, ab 18 Uhr im Saal der […] weiterlesen ...

Rolf Möller hielt die Gedenkrede in Beckinghausen – Gegen Gewalt – für Frieden und Freiheit

Über 50 Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich in Lünen-Beckinghausen an der Veranstaltung zum Volkstrauertag. Nach der Begrüßung von Matthias Kappelhoff für die Interessengemeinschaft Beckinghausener Vereine in der örtlichen Sparkasse, hielt Rolf Möller als stellvertretender Bürgermeister der Stadt, die Gedenkrede. Dabei gedachte er an alle Opfer von Krieg und Gewalt und setzte sich für Frieden und […] weiterlesen ...

Gelände sollte für die Bevölkerung öffentlich nutzbar sein – Spielflächenerweiterung an der Regenbogenschule prüfen

Lünen. Bereits im September 2012 machte der SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen der Stadt Lünen Vorschläge für die Nachnutzung des Sportplatzes an der Kreuzstraße und forderte für die Überplanung einen Bürgerdialog ein. Die Durchführung des Bürgerdialogs wurde anschließende auch vom zuständigen Ausschuss beschlossen. Er sollte dann bis Ende 2013 durchgeführt werden, bestätigte der zuständige Beigeordneten Matthias Buckesfeld im […] weiterlesen ...

Rolf Möller soll Lünens neuer Bürgermeister werden – SPD-Mitgliederversammlung wählte Beckinghausener Delegierte

Lünen-Beckinghausen. „Rolf Möller ist uns schon seit Jahrzehnten im Ortsverein als erfahrener und kompetener Kommunalpolitiker bekannt. Als jahrelanger Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Lünen hat er schon jetzt maßgeblich an der Entwicklung Lünens trotz bekanntlich knapper Kassen durch seine hervorragende Arbeit entscheidend beigetragen. Das soll auch so bleiben. Deshalb erhält er nach Meinung […] weiterlesen ...

SPD Beckinghausen bittet Stadt um Hilfe: Verletzen Jubiläumsbaum beschneiden und Gesamtanlage mit Grenzstein besonders hervorheben

Lünen. Der SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen informierte Bürgermeister Willi Stodollick und den Beigeordneten Horst Müller-Baß über einen weiteren Sturmschaden. So befindet sich in der Nähe des katholischen Friedhofs in Beckinghausen an der Kamener Straße die ehemalige Grenze zwischen den Besitzungen der Grafen von Westerholt auf Schloss Schwansbell und der Gemeinde Beckinghausen. Ein künstlerisch gestalteter Grenzstein weist seit […] weiterlesen ...

Freie Grenzen in Europa sind heute normal – Nach 20 Jahren Abgeordnetentätigkeit traf Bernhard Rapkay politische Weggefährte in Straßburg – Nachfolger Prof. Dr. Dietmar Köster am Wahlsonntag wählen

Lünen. Zwanzig Jahre lang war der Dortmunder Bernhard Rapkay (links) Abgeordneter des Europäischen Parlamentes. Davon war Udo Kath (rechts), Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen, die ersten 10 Jahre von 1994 bis 2004 sein „Huckepackkandidat“. Da Rapkay zur nächsten Wahl am 25. Mai 2014 nicht mehr antritt, traf er sich jetzt noch einmal mit politischen Weggefährten in […] weiterlesen ...

Höhepunkte 2009 bis 2014: SPD ist der starke Motor eines zukunftsfähigen Kreises

SPD-Fraktion im Kreistag des Kreises Unna Effizient, an der Sache orientiert, im Dialog mit den Betroffenen: Auf dieser Basis hat die SPD-Kreistagsfraktion in den vergangenen fünf Jahren eine außerordentlich erfolgreiche Arbeitet geleistet. Überdies hat sie trotz inhaltlicher Unterschiede darauf gesetzt, mit den anderen Fraktionen und Gruppen im Kreistag konstruktiv zusammenzuarbeiten. „Dabei soll es auch in […] weiterlesen ...

SPD-Kandidatinnen und -Kandidaten stellten sich am Muttertag im Seepark der Diskussion

Lünen. Am Muttertag, Sonntag den 11. Mai 2014, stellten sich Landrat Michael Makiolla zusammen mit den Kandidaten zur Kreis- und Kommunalwahl aus Niederaden, Horstmar und Beckinghausen im Seepark von 15 Uhr bis 18 Uhr der Diskussion. Am Getränkewagen, der an der Festwiese aufgestellt wurde, wurden Würstchen vom Grill und kalte Getränke zu sozial gerechten Preisen […] weiterlesen ...