Allgemein

Licht und Schatten bei gemeinsamer Radtour aufgedeckt – SPD-Ortsvereine fordern Handlungskonzept für Radverkehr

Im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“ unternahmen die drei SPD-Ortsvereine Beckinghausen, Horstmar und Niederaden eine gemeinsame Radtour durch das südöstliche Lünen. Dabei befuhren sie typische Freizeitstrecken, aber auch Alltagswege vieler Radelnden. Das Fazit zu dem Angebot fällt gemischt aus. Während viele Wege abseits der Hauptstraßen eine gute Verbindung zu den einzelnen Zielen bieten, ist das Befahren […] weiterlesen ...

SPD Beckinghausen wählt neuen Ortsvereinsvorstand – Partei will weiterhin Fortschrittsmotor sein

Auf ereignisreiche Aktivitäten konnten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung zurückblicken. Der Ortsvereinsvorsitzende Robert Schmidt berichtete von den durchgeführten SPD-Stadtteilgesprächen – themenorientierte Dialogangebote in den Siedlungsbereichen -, von mehreren Vor-Ort-Terminen wie an der Kleinen Heide (Baustelle Grubenwasserleitung), der Hammer Straße (Gefahrenminderung) oder dem ehemaligen Brandtgelände (Wohnbebauung) sowie von weiteren Erfolgen im Ortsteil. […] weiterlesen ...

SPD Beckinghausen bereitet Jahreshauptversammlung vor – Willy Brandt soll eine würdigende Darstellung auf dem Marktplatz erfahren

Am 23.05.1863 fand die Geburtsstunde der deutschen Sozialdemokratie statt, als in Leipzig der Allgemeine Deutsche Arbeiterverein gegründet wurde, aus dem später die SPD hervorging. 160 Jahre später – genau am Jahrestag – findet die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen statt. Um 19 Uhr sind alle Mitglieder in die Räumlichkeiten der SPD-Geschäftsstelle an der Stadttorstraße 5 eingeladen. […] weiterlesen ...

SPD-Ortsvereine reinigen Stolpersteine anlässlich des Tages der Befreiung

Am 08. Mai reinigten auch die drei SPD-Ortsvereine Lünen-Beckinghausen, -Horstmar und -Osterfeld Stolpersteine anlässlich des Tages der Befreiung. Für Eduard Petrat, Auguste Schnakenbrock und Heinrich Bußmann – jeweils Opfer des NS-Regimes – wurden im Jahr 2014 die Steine vom Künstler Gunter Demnig verlegt. Die Ortsvereine übernahmen Patenschaften hierfür und reinigen diese regelmäßig. Auch der Enkel […] weiterlesen ...

SPD Beckinghausen gibt entscheidenden Hinweis zur Verkehrssicherheit – Ehemaliger Westfalia-Parkplatz wieder ohne starke Bodenwellen

Der Parkplatz der Straße „An der Fähre“ in Lünen-Beckinghausen war bis zur Aufgabe der Eisenhütte Westfalia im benachbarten Wethmar von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern genutzt worden. Über die angrenzende „Westfalia-Brücke“ kamen sie schnell zum   Betriebsgelände.   Heute   ist   der   Parkplatz   Bestandteil   des   18   Kilometer   langen „Rundweges   Natur-   und   Kulturlandschaftserlebnis   Lüner   Lippeaue“   mit   zahlreichen Erlebnisstationen. Die Station […] weiterlesen ...

Traditionelles Osterfeuer wieder auf dem Sportplatz in Beckinghausen

Heute fand das traditionelle Osterfeuer auf dem ehemaligen Sportplatz in Lünen-Beckinghausen statt. Dieses wird von dem Löschzug der freiwilligen Feuerwehr Beckinghausen und den Schützen der 5. Kompanie von Lünen 1332 organisiert. Entzündet wurde es heute vom SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Thews. Es gab einige Schwierigkeiten wegen der dauerhaft nassen Witterung der letzten Tage und Wochen, gegen Ende […] weiterlesen ...

Beckinghausen ist wieder sauberer geworden – SPD-Ortsverein beteiligt sich an Müllsammelaktion

Der SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen hat sich an der stadtweiten Müllsammelaktion des Vereins „Mein sauberes Lünen“ beteiligt. Nach der Aktion im vergangenen Oktober waren Mitglieder der SPD wieder im Stadtteil unterwegs und sorgten im Bereich der nördlichen Kreuzstraße und dem angrenzenden Kanal für ein besseres Erscheinungsbild. Einige Säcke kamen hierbei zusammen, die im Anschluss abgeholt wurden. Ärgerlich […] weiterlesen ...

SPD-Stadtteilgespräch in Beckinghausen an der Eduard-Petrat-Straße – Bürgergeld und Energiepreise waren Themen vor Ort

Der SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen hat seine Reihe der Stadtteilgespräche fortgesetzt. In der Eduard-Petrat-Straße waren alle Bürgerinnen und Bürger neben Glühwein, Kinderpunsch und Lebkuchen zu Gesprächen eingeladen. Zu Gast war der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Thews anwesend. In intensiven Gesprächen wurden so die Sorgen um die Energieversorgung und die Bewältigung der Kosten thematisiert. „Wir nehmen die Ängste ernst […] weiterlesen ...

Gedenken an Krieg und Leid – Volkstrauertag in Beckinghausen

Beim Volkstrauertag in Lünen-Beckinghausen kamen in diesem Jahr wieder einige Vertreter:innen der örtlichen Vereine sowie Privatpersonen zusammen, um den Opfern zahlloser Kriege und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zu gedenken. In den Räumlichkeiten der freiwilligen Feuerwehr trafen sich über vierzig Personen, die vom ersten stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Lünen, Daniel Wolski, die Gedenkrede hörten. Darin ging er […] weiterlesen ...

SPD-Stadtteilgespräch in Beckinghausen am alten Sägewerk – Neben Wohnbebauung viele Themen bei der Dialogveranstaltung

Der Zuspruch beim letzten Stadtteilgespräch des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen, diesmal in der Siedlung „Am alten Sägewerk“, war wieder recht groß. Bei angebotenen Kaffee und selbstgebackenen Kuchen kamen die zahlreichen Bürgerinnen und Bürger mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Rüdiger Billeb, dem Ratsherren Detlef Seiler, Ortsvereinsvorsitzenden Robert Schmidt und Michael Schroeder und Sabine Petruck von Schroeder Immobilien schnell ins Gespräch. […] weiterlesen ...